Kirche2020 e.V.+

Internetseelsorge

Kirche2020.de Chatseelsorge + Hilfe

Schoen dass Sie da sind! Gottes Kirche ist nie geschlossen!

internetseelsorge

Gott hat 24 Stunden geoeffnet. Wenn Sie keinen von uns erreichen reden Sie mit Gott. Er hoert zu!

Chatseelsorge

Hier finden Sie Chatseelsorge und Mailseelsorge und Hilfe

Roemisch Katholisch

Wir orientieren uns an der Lehre der Roemisch Katholischen Kirche mit Sitz in Rom

Aktivitaeten

Ein kleiner Einblick ueber das, was dieses Jahr schon herausgegangen ist.

Wir Sammeln

Wir sammeln verschiedene Dinge, die wir dann aufarbeiten und weiterreichen.

spenden - Buecher

Wir leben von Spenden und sind auf solche angewiesen. Unterstuetzen Sie uns.

Ueber uns

Ein paar Anmerkungen zu Kirche2020 e.V.

Seelsorgechat

Jeden Tag von 20.00 - 21.00 Uhr Seelsorgechat

Mehr Informationen

Beten

Wir bieten Gebete zu allen Gelegenheiten. Nutzen Sie das Angebot zum Gespraech mit Gott

Mehr Informationen

Metatags

chatseelsorge.eu,chatseelsorge, chat-seelsorge,seelsorge, chat-Internetseelsorge, seelsorgechat,kirche. heilig, glaube, hoffnung, liebe, gott, kirche2020

Mehr Informationen

Spenden

Wir finanzieren uns durch Spenden. Bitte helfen Sie uns

Mehr Informationen

Das was Zaehlt


Gottes heilige kirche sein Reich auf Erden.

Die 10 Gebote, die nicht verhandelbar sind!

"So sprach Gott zu Mose auf dem Berge Sinai: ---1. Du sollst keine anderen Goetter haben neben mir! ---2. Du sollst den Namen des Herrn nicht missbrauchen ! --3. Du sollst den Feiertag heiligen! --- 4. Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren! ---5. Du sollst nicht toeten! --- 6. Du sollst nicht ehebrechen! --- 7. Du sollst nicht stehlen! ---8 . Du sollst nicht falsch Zeugnis reden gegen deinen Naechsten! --- 9 . Du sollst nicht begehren deines Naechsten Weib! --10. Du sollst nicht begehren deines Naechsten Haus! "

Die Grundlage unseres Glaubens ist kurz gefasst im.... Apostolischen Glaubensbekenntnis

Das apostolische Glaubensbekenntnis

Ich glaube an Gott,
den Vater, den Allmaechtigen,
den Schoepfer des Himmels und der Erde,

und an Jesus Christus,
seinen eingeborenen Sohn,
unseren Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
er sitzt zur Rechten Gottes,
des allmaechtigen Vaters,
von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige katholische Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Suenden,
Auferstehung der Toten
und das ewige Leben.
Amen.